Liebe Freundinnen und Freunde des Kulturtreffs,

wie wir kürzlich erfahren haben, müssen Kultur- und Bildungseinrichtungen im Januar geschlossen bleiben. Das betrifft auch Musikschulen. Damit darf der Kulturtreff keinen Musikeinzelunterricht vor Ort anbieten.
Wir wechseln also ab 10.1. wie angekündigt in den Fernunterricht und müssen diesen dann bis zum Ende des Monats fortsetzen.

Mit traurigen Grüßen

Bürgergemeinschaft Roderbruch e.V. und das Team des Kulturtreffs

Informationen zum Kulturtreffprogramm und unserer aktuellen Arbeit erhalten Sie zunächst über diese Website oder über unseren offiziellen Newsletter.

Bilderkiste

Hier einige fotografische Eindrücke aus den letzten Jahren (Kinderstadt, Zirkusprojekt, Clownswohnung, Rookies, 80er-Jahre-Gipfel, X-Akte-Roderbruch: UFOs gesichtet!, ...

Der Kulturtreff Roderbruch ist eine Stadtteilkultureinrichtung, die von der Bürgergemeinschaft Roderbruch e.V. betrieben wird.

Das Angebot umfasst Veranstaltungen (Musik, Theater), Ausstellungen, Vorträge, Wochenendworkshops, Kurse in den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Kunst und Kreativität, Sprachen, Gesundheit und Projekte für unterschiedliche Zielgruppen. Das Angebot des Kulturtreffs richtet sich an alle Einwohner/-innen des Stadtteils.