„Wachablösung“

​Bei den Bandworkshops ​"Rock'n'Roderbruch" die der Kulturtreff in Kooperation mit der IGS ​Roderbruch durchführt stehen einige Veränderungen an, genauer gesagt ein Generationenwechsel.

Bisher wurden die monatlichen Bandworkshops immer von zwei Hauptamtlichen, bzw. Honorarkräften des Kulturtreffs durchgeführt. Daniel Görbing, hauptamtlicher Kulturpädagoge im Kulturtreff, begleitete die Workshops fast 15 Jahre lang. In den letzten Jahren wurden er und seine Kollegin Katharina Mohs von jeweils vier MusicScouts unterstützt. MusicScouts waren Jugendliche bzw. junge Erwachsene, die die beiden hauptamtlichen ​Mitarbeiter ​zu Bandcoaches ausgebildet haben. Dieses Projekt wurde durch die ZAG S​tiftung Pro Chance gefördert.

Nun war es an der Zeit das Zepter in den Bandworkshops komplett an die junge Generation weiterzugeben​! Anna Cybula, Jonas Meyer, Sören Menke und Felix Herrmann übernehmen die Workshops ab dem nächsten Schuljahr ehrenamtlich.

Samstag, 18.5., Wachablösung!

Am Samstag den 18.5. wurde diese Änderung öffentlich bekannt gegeben. Die beiden scheidenden Coaches organisierten hierfür eine eigene Veranstaltung: die "Wachablösung". Schließlich hieß es Abschied nehmen. Natürlich wurde das musikalisch zelebriert. Die aktuellen W​orkshop-Bands spielten und auch die Coaches und die MusicScouts zeigten was sie drauf haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen