Literaturabende

​Der Literaturkreis der Bürgergemeinschaft Roderbruch besteht aus 7 Frauen, die zu selbst gewählten Themen Bücher vorstellen. Der Eintritt ist frei, denn sowohl der Literaturkreis als auch die Musiker/innen arbeiten ehrenamtlich.
Die Stadtteilbücherei Roderbruch stellt zu jedem Literaturabend einen passenden Büchertisch zusammen. Vielen Dank!

​11.​9.
Mittwoch
19.30 Uhr

​Große Entdecker/innen
verändern die Welt

​Die Erde ist eine Scheibe? Magellan hat es widerlegt. Die Sonne dreht sich um die Erde? Kopernikus hat es widerlegt. Wegener hat nachgewiesen, dass die Kontinente auseinanderdriften. Josephine Cochrane hatte das Patent auf die erste praxistaugliche Geschirrspülmaschine. Käthe Paulus erfand den zusammenlegbaren Paketfallschirm.
Heute lernen wir weitere Entdeckerinnen und Entdecker kennen.

​Musik: Pinar Wolf und Norbert Geiseler,
Gesang und Gitarre

​2​3.​10.
Mittwoch
19.30 Uhr

​30 Jahre Mauerfall –
Wünsche und Wirklichkeit

​Vielerlei persönliche Schicksale ranken sich um Wende und die Zeit bis zur Gegenwart, die starke Emotionen auslösten und noch immer fortwirken. Denken wir nur an Romane wie "Der Turm" von Uwe Tellkamp.
Zu diesem Thema möchten wir Schriftsteller/innen zu Wort kommen lassen mit ihren verschiedenen Sichtweisen, je nachdem, ob sie die Wiedervereinigung mehr als Glücksfall der deutschen Geschichte oder auch als persönlichen Absturz ihrer Protagonisten und als Quelle neuer Konflikte interpretieren.

Musik: Katharina Mohs, Klavier und Gesang

​13.​11.
Mittwoch
19.30 Uhr

​Künstliche Intelligenz:  
Ist der Mensch ein Auslaufmodell?

​Haben sich Elon Musk und Stephen Hawking als fortschrittsfeindliche Reaktionäre geoutet, als sie vor Künstlicher Intelligenz als „existentieller Bedrohung der menschlichen Zivilisation“ gewarnt haben? Unter diesem Verdacht stehen sie wohl kaum, und umso ernster muss man den Gedanken nehmen, dass sich der Homo Sapiens mit dem Vorantreiben des Maschinendenkens selbst in die Sklaverei, vielleicht sogar in den Untergang manövrieren könnte. Wir stellen Ihnen heute Bücher zu diesem Thema vor.

​Musik: Inge Hock, Gitarre, Klavier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen