Februar

​1​6.2.
​Sonntag
ab 10.30 Uhr

​Anmeldung erforderlich
(Tel. 5498180). Vorkasse!
Bar oder per Überweisung. Kostenbeitrag 1​2 €
9.2.
Freitag
ab 10.30 Uhr
Theater Marotte (Karlsruhe)
Alter: ab 5 Jahren
Eintritt: 4,-€ / mit Aktivpass frei
Die Vorstellung findet im
Rahmen des Kinderkultur-ABOs statt und ist bereits ausverkauft

​Kulturelles Sonntagsfrühstück mit Ausstellungseröffnung und Musik

​​Die Bürgergemeinschaft Roderbruch lädt traditionell im Februar zum kulturellen Sonntagsfrühstück ein. Es gibt ein leckeres Buffet, Kunst und Musik.

Ausstellung: Andrea Kaltenthaler
Tiere und Landschaften in Acryl
Musik: Mimi Rimini

Die Vocal Jazz Band rund um den ehemaligen Schulleiter der IGS Roderbruch, Bernd Steinkamp, gestaltet den musikalischen Teil der Veranstaltung.

Kindertheater: Ali Baba und die 40 Räuber
Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen. Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen. Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Ruşen Kartaloğlu und Thomas Hänsel geben unter der Regie von Friederike Krahl dem Märchen Aktualität, frischen Witz und knisternde Spannung. Das Material aus dem sie dieses poetische Märchen formen ist Papier.

​20.2.
​Donnerstag
17.45 - 19.15 Uhr

Anmeldung bis zum 10.2., Leitung: Birgit Hauke,
Teilnahmebeitrag 8 €/ mit Hannover-Aktivpass 4 €
9.2.
Freitag
ab 10.30 Uhr
Theater Marotte (Karlsruhe)
Alter: ab 5 Jahren
Eintritt: 4,-€ / mit Aktivpass frei
Die Vorstellung findet im
Rahmen des Kinderkultur-ABOs statt und ist bereits ausverkauft

​Klangreise mit Klangschalen

Halten Sie inne und tauchen Sie ein in die Atmosphäre einer
Klangreise. Eine Geschichte, begleitet durch die wohltuenden Klänge von Klangschalen. Dadurch kommen Sie leicht in eine besonders tiefe Entspannung, finden zur Ruhe und können den Alltagsstress eine Weile hinter sich lassen. Bitte bequeme Kleidung, ggf. warme Socken, ein Kissen und eine Decke mitbringen. Dünne Matten sind vorhanden. Wer besser weicher liegt, bringt bitte eine entsprechende Unterlage mit.

Kindertheater: Ali Baba und die 40 Räuber
Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen. Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen. Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Ruşen Kartaloğlu und Thomas Hänsel geben unter der Regie von Friederike Krahl dem Märchen Aktualität, frischen Witz und knisternde Spannung. Das Material aus dem sie dieses poetische Märchen formen ist Papier.

​2​3.2.
​​Sonntag
16.00 Uhr

Veranstaltungen der nichtgewerblichen Filmarbeit unterliegen einem Werbeverbot. Der Filmtitel kann telefonisch erfragt werden. Eintritt frei
9.2.
Freitag
ab 10.30 Uhr
Theater Marotte (Karlsruhe)
Alter: ab 5 Jahren
Eintritt: 4,-€ / mit Aktivpass frei
Die Vorstellung findet im
Rahmen des Kinderkultur-ABOs statt und ist bereits ausverkauft

​Filmnachmittag:
Morgen – eine Welt voller Lösungen

WAS, WENN ES DIE FORMEL GÄBE, DIE WELT ZU RETTEN?
Als die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“, „Beginners“) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit.

Kindertheater: Ali Baba und die 40 Räuber
Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen. Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen. Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Ruşen Kartaloğlu und Thomas Hänsel geben unter der Regie von Friederike Krahl dem Märchen Aktualität, frischen Witz und knisternde Spannung. Das Material aus dem sie dieses poetische Märchen formen ist Papier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen