Neue Angebote: After school… ab 13 Uhr

Wenn die Schule mal früher endet, ab in den Kulturtreff!Wir haben da was neues: Vier Angebote für alle Kinder, die dienstags und freitags bereits vor 13 Uhr Schulschluss haben.

Read More

Digi-Schmiede: Kreativ mit iPad & Co.

Das kennen alle: Handies und Tablets haben eine riesige Anziehungskraft. Na klar, sie eignen sich als kurzweiliges Spielzeug und einmal in die Hand genommen, vergeht die Zeit wie im Fluge. Meistens ohne sinnvolles Ergebnis. Aber wusstet ihr auch, dass sie unglaublich mächtige und vielseitige Werkzeuge sind?

Read More

After School … ab 13 Uhr

Bewegen und Entspannen

Dienstags
13:00 - 14:15 Uhr

Im Schulalltag ist für die Kinder häufig anstrengend und zugleich mangelt es an (der richtigen) Bewegung. Wir haben hier den perfekten Ausgleich! Im Kurs von Sigrid Preiß könnt ihr den Schulalltag hinter euch lassen und Kraft und Ausgleich für den ganzen Tag bekommen. Kindgerecht, liebevoll und mit Spaß-Faktor arbeitet die Kursleitung mit einem Repertoire aus Yoga und Entspannungsübungen, wie z.B. Traumreisen.

Für Grundschulkinder

Ballett

Freitags
13:00 - 14:15 Uhr

Der Kulturtreff hat ein großes Angebot an Ballettkursen, aber oft ist die Zeit ungünstig. Mit dem Ballettangebot direkt im Anschluss an die Schule haben wir vielleicht die richtige Lösung.
Unsere erfahrene Kursleiterin Valentina Kampf startet nach den Sommerferien einen neuen Kurs, after school Ballett.

Für Grundschulkinder

Kunstwerkstatt

Dienstags
13:00 - 14:30 Uhr


Lass deiner Kreativität freien Lauf - hier hast du den Raum und die Zeit! In der Kunstwerkstatt kannst du ganz Künstler*in sein und dich mit einer Vielzahl an Werkstoffen austoben oder ganz für dich in Ruhe arbeiten. Allein aus Papier können so viele spannende Dinge entstehen und der Weg dorthin ist meistens das Beste! Die erfahrene Kursleitung und Künstlerin Bozena Kopij-Machnik unterstützt euch dabei.

Für Grundschulkinder

Töpfern

Freitags
13:00 - 14:30 Uhr

Nach so viel Kopfarbeit benutzen wir unser Hände!
Wir spielen und bauen mit Ton, aber wir schaffen viel mehr als Schälchen und Figuren. Wir gewinnen Selbstvertrauen beim selbst Erschaffen. Das fördert unsere Feinmotorik und unser Zusammenarbeiten, indem wir uns austauschen, voneinander lernen und einander helfen. Und ganz nebenbei können dabei auch noch tolle Geschenke für Oma, Opa und die ganze Familie entstehen.

Für Grundschulkinder

Goodbye Lockdown – welcome Click&Beat

Es gibt einen neuen Beitrag bei Click&Beat. Ein wunderschönes Stück zum Träumen von Ludovico Einaudi. Zauberhaft gespielt von Lillian Pester. Goodbye Corona - welcome Click&Beat!

Read More

Digi-Schmiede: Der Wald braucht ein Update!

Digi-Schmiede: Der Wald braucht ein Update!

Ich weiß nicht, wie ihr das seht, aber der Wald braucht definitiv ein Update. Da kann er nichts dafür -man sollte eher sagen: Das hat er sich redlich ver- dient. In der Pandemiezeit musste er Schulen, Freizeitparks, Innen- und Außengastronomie, zeitweise sogar Spielplätze ersetzen. Und das alles komplett ohne Personal! Zumindest wenn man die Quereinsteiger Eichelhä- her, Specht, Reh oder Spitzmaus nicht dazu zählt. Also auf zu Wald 2.0! Auch dieser alte, verträumte Genosse muss sich endlich der Digitalisierung anschließen. Wenn das mal die Pandemie nicht gezeigt hat. Und wer wäre besser für diese Mission geeignet als die DigiSchmiede!

Wir treffen uns wieder mittwochs ab dem 16.6. Aber nicht etwa im Kultur- treff sondern IM WALD! Draußen, auf Abstand, sicher. Durchgehend frische, reine Luft ist garantiert! Dort werden wir mit Hilfe der App Actionbound und unserem genialen digitalen Know-How den Wald auf eine neue Stufe heben.

Anmeldung bis zum 14.6. im Kulturtreff Büro, Max. 6 Teilnehmende von 9 – 14 Jahren.
Treffpunkt jeweils Haltestelle “Kafkastraße”, Linie 7 nach Hannover Misburg.

Click and Greet

Katha und Daniel grüßen die Rockbandklasse der IGS Roderbruch. Normalerweise haben sie sich wöchentlich mit den Kids zum Musik machen getroffen. Aber das ist Lockdown-bedingt nun auch schon etwas her. (Dezember 2020) Gut, dass es am Montag wieder weitergeht!

Rock’n’Rohrpost / TRACK2

Wisst ihr noch, die Sache mit der Rohrpost? Unser tolles Musikprojekt aus 2020, bei dem man sich ganz im Verborgenen Musik über die Dropbox zuschicken konnte, um so gemeinsam Songs zu entwickeln und aufzunehmen? Leider sind ja nur wenige Teile dieses Projektes an die Öffentlichkeit gedrungen, da der Kulturtreff keinerlei GEMA-pflichtige Musik auf die Homepage stellen durfte.

Hier hat die Band [fi:l] unserer alten Kursleiterlegende Jens Burgdorf einen alten Klassiker aus den 80ern soweit zur Unnkenntlichkeit zerspielt, dass nicht mal mehr der gefürchtete YouTube-Logarithmus ihn erkennnen konnte.

Aber die gute Nachricht lautet: Die Heimlichtuerei hat nun ein Ende. Die Homepage des Kulturtreffs kann nun auch GEMA! Deswegen skippen wir die tolle alte Projektidee aus Zeiten des ersten Lockdowns direkt in den dritten Lockdown. 

Für manche mag die erste Auflage von Rock'n'Rohrpost auch etwas zu verTRACKt gewesen sein. Zu viele technische Herausforderungen mit der Dropbox und dem Aufnahmeequipment.

Auch hierfür gibt es mit "Click and Beat" eine Lösung!


Click and Beat

Musik tut gut, Musik machen macht Spaß, Musik gibt Hoffnung!
Die Welt soll sehen, dass wir da sind. Die Welt soll sehen, dass wir laut sind. Die Welt soll sehen, dass wir ROCKEN!

Und zwar genau hier!
Click and Beat!

Click and Beat!

Musik machen? Durchaus erlaubt!
Und fertig ist die gute Laune 😉

Hört mal raus. Merkt ihr das? Corona hat die Welt so still gemacht - zu still, wenn ihr uns fragt. Da sind zu viele freudlose Gesichter da draußen.

Wo ist die Hoffnung? Wo seid ihr? Wir wollen euch hören! Eure Freunde, Bekannten und Verwandten wollen euch hören!
Also lasst uns Musik machen, Musik hören und laut aufdrehen!
Let’s get loud!

Hier die Mission:

Da seid ihr und der Song. Ein Song der Spaß macht, Hoffnung gibt, laut ist! Am besten ihr spielt den Song selbst oder ihr nehmt ihn und vermischt eure Ideen mit der Musik.

Egal wie, per Video, Fotoshow, Tonaufnahme, singend, tanzend, lachend…

Ihr schickt uns euer musikalisches Statement und auf unserer Homepage wird es ein Teil von "Click and Beat".

Wenn ihr mögt, könnt ihr mit eurem Beitrag auch jemanden grüßen. Dann wird aus „Click and Beat“ „Click and Greet“.

Danach schaut ihr immer wieder vorbei und werdet erleben, wie gut Musik tut.

Und fertig ist die gute Laune. Click and Beat!

Die (Corona-)Spielregeln:
  • Empfohlen: Ihr macht selbst Musik und schickt uns das Ganze als Ton- oder Videoaufnahme!
  • Gerne könnt ihr zu zweit spielen, eine Gastmusiker/-in auf Abstand geht immer!
  • Oder ihr verhaftet gleich euren ganzen Haushalt. Denn was heißt schon Haushalt?
    Ein Haushalt ist doch auch nichts anderes als ein Proberaum - und ihr eine Band ;-).
  • Auf eurem Beitrag müsst ihr nicht zwingend zu sehen sein. Es wäre aber einfach schöner und persönlicher.
  • Oder ihr schickt uns eine "Rock'n'Rohrpost" - schaut mal hier: Rock’n’Rohrpost TRACK2!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen