​​30 Jahre Mauerfall – Wünsche und Wirklichkeit

Wann:
23. Oktober 2019 um 19:30
2019-10-23T19:30:00+02:00
2019-10-23T19:45:00+02:00
​​30 Jahre Mauerfall – Wünsche und Wirklichkeit

Vielerlei persönliche Schicksale ranken sich um Wende und die Zeit bis zur Gegenwart, die starke Emotionen auslösten und noch immer fortwirken. Denken wir nur an Romane wie “Der Turm” von Uwe Tellkamp.
Zu diesem Thema möchten wir Schriftsteller/innen zu Wort kommen lassen mit ihren verschiedenen Sichtweisen, je nachdem, ob sie die Wiedervereinigung mehr als Glücksfall der deutschen Geschichte oder auch als persönlichen Absturz ihrer Protagonisten und als Quelle neuer Konflikte interpretieren.

​Musik: Katharina Mohs, Klavier und Gesang

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen