Rookies

​Rookies - Jugendliche machen Programm

  • Wir sind die Neuen, die Rookies. 
  • Wir sind nicht nur dabei, wenn was geht – wir stecken vielleicht sogar dahinter!
  • Wir geben dem Kulturtreff Roderbruch unsere eigene, junge Note.
  • Wir machen / organisieren das, was uns gefällt: Konzerte, Ausflüge, Workshops, …
  • ​Wir unterstützen den Kulturtreff aktiv bei Veranstaltungen und Projekten.

​8.3.
Freitag
14.30 - 17.00 Uhr

​Die Rookies präsentieren:
Das Kochduell für Kids!

​Zusammen kochen macht Spaß! Und noch lustiger wird es, wenn die Rookies, also die Jugendlichen aus dem Kulturtreff Roderbruch, dazu kommen! In Teams mit max. 4 Kindern und einem Rookie tretet ihr gegeneinander an. Es gilt in etwa einer Stunde leckere Wraps, also dünne, mit einer Füllung zu einer Rolle gewickelte Fladenbrote zu machen. Natürlich kommen in eure Wraps nur die Zutaten, die ihr gerne mögt. Eure beste Kreation stellt ihr dann der Jury vor. Der leckerste Wrap gewinnt!
Aber eigentlich gewinnen ja alle, schließlich wird am Ende des Duells gemeinsam gegessen und gelacht!

Anmeldeschluss: 1.3.
Für Kinder von 8-11 Jahren.
Das Angebot ist kostenlos!
Ort Schulküche IGS Roderbruch

​26.3.
Dienstag
17.00 - 19.30 Uhr

​Die Rookies präsentieren:
Das Kochduell für Jugendliche!

​Kochen ist angesagt! Das haben sich die Rookies auch gedacht und deswegen gleich zwei trendige Kochevents ins Leben gerufen. Bei diesem Kochduell könnt ihr euch alleine oder mit euren Freunden anmelden. Im Team mit bis zu 5 Leuten tretet ihr dann gegen max. 2 weitere Teams im Kochduell an. Das heißt ihr bekommt einen Haufen Zutaten und eine wage Ansage, was sich die hochkarätig besetzte Jury zu Essen wünscht. Tja, dann geht‘s los - ihr habt eine Stunde Zeit! Natürlich solltet ihr gleich so viel kochen, dass auch für eure Gruppe was überbleibt. Schließlich wird am Ende gemeinsam gegessen und dann erst der Gewinner gekürt.

Anmeldeschluss: 15.3.
Das Angebot ist kostenlos!
Ort Schulküche IGS Roderbruch

​11.5.
Samstag
ca. 7.20-20.15 Uhr

​Mit den Rookies nach Hamburg
zum Hafengeburtstag

​Die wunderschöne Hansestadt liegt so nah, also nix wie hin! Wir steigen früh morgens in den Zug und fahren mit dem Niedersachsenticket nach Hamburg. Nach dem vielen Sitzen im Zug wird uns etwas Bewegung guttun. Deswegen schwingen wir uns dort zunächst aufs Fahrrad und erkunden sehenswerte Attraktionen und spannende Szeneviertel entspannt auf zwei Rädern. Natürlich gibt es auch noch genug Zeit, um sich Hamburg selbst zu erobern. Ob ihr lieber shoppen wollt oder euch das Spektakel des 830. Hafengeburtstages, mit Live-Musik, Fahrgeschäften und Showprogramm, gebt, entscheidet ihr selbst.
Um etwa 20:15 Uhr sind wir dann wieder zurück in Hannover.
Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!
Abfahrt voraussichtlich 7.20 Uhr ab Hannover Hbf
Kosten: 35,-€ inkl. Fahrtkosten und geführter Radtour.

Mit Hannover-Aktivpass: 17,50€
Für Jugendliche und junge Erwachsene, max. 13 Teilnehmende.
Anmeldung bis zum 5.4.2019

Rookie-News: Was geht bei den Rookies?!

Huhu, wir sind’s wieder! Unter dem Namen „Rookies“ planen und organisieren wir einige Programmpunkte für das Programm des „Kulturtreff Roderbruch“. Warum denn sowas? Na, weil es Spaß macht sich zu engagieren und mitzubestimmen, was hier so passiert. Momentan sind wir ​6 Jugendliche und treffen uns in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat von 17.00 - ca. 18:30 Uhr. Gerne könnt ihr mal auf eine Waffel bei uns vorbeischauen. Bei uns haben junge, kulturell interessierte Menschen die Möglichkeit, eigene Ideen und Projekte zu entwickeln und mit professioneller Begleitung auch zu verwirklichen. Für ein Jahr aktiver Mitarbeit bekommen die Rookies den Kompetenznachweis Kultur verliehen, das ist ein sehr individuelles Zertifikat der ‚Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung‘, in dem wir gemeinsam die bei uns gelernten Schlüsselkompetenzen festhalten. Das klingt euch irgendwie nach zu viel Arbeit und Verpflichtung? Dann kommt einfach vorbei wann ihr wollt und genießt die freundschaftliche Atmosphäre. Bei uns beteiligt man sich ganz nach seinen eigenen Vorstellungen und zeitlichen Möglichkeiten. Das Motto lautet: nichts muss – alles kann.

Wer Lust hat, sich dieser äußerst sympathischen Gruppe anzuschließen, ist herzlich willkommen! ​
Leitung: Lena Grether & Daniel Görbing

​Am 10.5.2016 fiel im Kulturtreff Roderbruch der Startschuss für das neue Projekt „Rookies – Jugendliche machen Programm“. ​Einerseits ​treffen sich die Jugendlichen um zwei Seiten des Kulturtreff-Halbjahresprogrammes zu planen und zu organisieren. Andererseits verstehen sich die Rookies auch als eine kulturinteressierte Gemeinschaft, die gerne selbst etwas in diesem Bereich unternimmt. ​

In der bisherigen gemeinsamen Zeit haben wir das Lumix Foto​festival in Hannover besucht,   ​waren auf der Leipziger Buchmesse und auf der CeBit 2018.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen