Offene Angebote

Offene
Töpferwerks
tatt

Offene
Töpferwerkstatt

​In der Töpferwerkstatt werden Grundkenntnisse zur Gestaltung von Aufbauarbeiten mit Ton vermittelt. Die Kursleiterin bietet den Kurs ehrenamtlich an. Aus diesem Grunde entstehen nur geringe Raum- und Energiekosten in Höhe von 1,50 € pro Abend. Materialkosten für Ton und Glasuren werden nach Gewicht berechnet.
In den Schulferien ist die Töpferwerkstatt geschlossen.

Mittwochs: 19.00 – 21.00 Uhr
Offene Gruppe
1,50 € / Abend
Ehrenamtl. Leitung: Barbara Koschel

19.00 – 21.00 Uhr
Offene Gruppe
1,50 € / Abend
Ehrenamtl. Leitung: Barbara Koschel

Quilten
„Die Einfädlerinnen“

​Diese Gruppe braucht keine Nähmaschine! Es wird mit gebrauchten Stoffen und Stoffresten gearbeitet. Die Leiterin gibt jede Menge Tipps, informiert über Stoffkunde und gibt Design- und Buchempfehlungen rund um’s Patchwork. Diese Gruppe eignet sich für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene als Treffpunkt, zum Erfahrungsaustausch, zum gemeinsamen Arbeiten und Klönen.

Diese Gruppe braucht keine Nähmaschine! Es wird mit gebrauchten Stoffen und Stoffresten gearbeitet. Die Leiterin gibt jede Menge Tipps, informiert über Stoffkunde und gibt Design- und Buchempfehlungen rund um’s Patchwork. Diese Gruppe eignet sich für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene als Treffpunkt, zum Erfahrungsaustausch, zum gemeinsamen Arbeiten und Klönen.
Dienstags: 19.30 – 21.00 Uhr
Offene Gruppe
Ehrenamtl. Leitung: ​Maria Andres
19.30 – 21.00 Uhr
Offene Gruppe

Ehrenamtl. Leitung: Christine Doerr
15.00 – 18.00 Uhr
letzter Donnerstag im Monat
​27.​9., 2​5.​10., ​29.​11.
​(In den Schulferien finden keine Treffen statt.)
15.00 – 18.00 Uhr
letzter Donnerstag im Monat
25.1., 22.2., 15.3.
26.10., 15 – 18 Uhr
30.11., 15 – 18 Uhr

​Offener
Spielenachmittag

​Seit März 2017 stehen im Kulturtreff-Foyer drei Spieltische, an denen Schach, Dame und „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt werden kann.
Für die vielen Spielefans im Kulturtreff bieten wir jetzt drei Termine an, bei denen im Foyer fröhliche Spielrunden entstehen können. Die vorhandenen Spiele können genutzt und eigene Spiele mitgebracht werden.

Seit März 2017 stehen im Kulturtreff-Foyer drei Spieltische, an denen Schach, Dame und „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt werden kann.
Für die vielen Spielefans im Kulturtreff bieten wir jetzt drei Termine an, bei denen im Foyer fröhliche Spielrunden entstehen können. Die vorhandenen Spiele können genutzt und eigene Spiele mitgebracht werden.
Offener
Spielenachmittag
Quilten
„Die Einfädlerinnen“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen