Home
Neue Kurse
Aktuelle Projekte
Veranstaltungen
Kurse
Angebote für Kitas und GS
Kontakt
Über uns
Rookies
Clownswohnung
Rock'n'Roderbruch

Wieder ein voller Erfolg: Das Lagerfeuerfestival 2015

Nach einem Jahr Pause wegen des Stadtteilfestes 2014 meldete sich ein Klassiker des Kulturtreffs zurück:
Das Lagerfeuerfestival!
Und wie immer wurde es ein absolutes Highlight. Dafür sorgten vor allem die tollen musikalischen Acts, wie z.B.

Jugendband
Bassist
die Jugendbands des Kulturtreffs und der IGS Roderbruch, ...

Wojtek Krajewski und Ruben Dietze

Wojtek Krajewski und Ruben Dietze, ...

Pentastring
Pentastring 2
Pentastring und ...

Fool like you
Fool like You
Fool like You.

Aber auch das Wetter spielte mit, so dass sich das zahlreich erschienene Publikum bestens amüsierte.
Lagerfeuerfestival
Bierchen


Von Abba bis Zappa: Der 70er-Jahre Gipfel


70er Schuh 70er Publikum

Bunte Farben, viel Musik und richtig gute Laune - der 70er-Jahre Tag im Kulturtreff war auf jeden Fall eine Zeitreise wert.
Am 14.3.2015 (oder vielleicht auch 1975?) sah der Kulturtreff nicht nur völlig "retro" aus, er klang tatsächlich auch so.

3 am Klavier Gesangsduo

Dies hatte das zahlreich erschienene Publikum den auftretenden Musikschülerinnen und -schülern aus dem Kulturtreff zu verdanken sowie der eigens dafür entstandenen Kursleiter-Band. 

KL Band KL Band 2

Schade, dass die 70er nur für einen Nachmittag im Kulturtreff zu Gast waren. Von so manchem schrägen Outfit hätten wir wirklich gerne länger etwas gehabt.

Lück
funky!
(alle Fotos 70er-Jahre Tag: Jan van Wickeren)



Projektrückblick "wortLAUT 2014"


Der Workshop


Von September bis Dezember 2014 hat der zweite Durchgang des Musikprojektes "wortLAUT" den Roderbruch gerockt. In diesem Projekt empfängt der Rock-Pop-Bandworkshop des "Kulturtreff Roderbruch", der in Kooperation mit der IGS Roderbruch durchgeführt wird, namhafte Gäste aus der jungen deutschen Musikszene, die die Teilnehmenden im Songwriting und im Verfassen eigener Texte unterstützen.
In diesem Jahr waren "Die Phrasenmäher" zu Gast und knapp 20 Jugendliche haben an dem Projekt teilgenommen!
Das Projekt "wortLAUT" wurde von der Bürgerstiftung Hannover unterstützt. Vielen Dank!
Bürgerstiftung Hannover
 



Die Stimmung blieb bis zum Schluss absolut klasse. Dafür wussten die "Phrasies" zu sorgen.


Natürlich wurde auch gearbeitet. Es entstanden tolle Texte und schon erste Songideen.


Jannis und Martin von Phrasenmäher hängten sich mächtig rein, um den Teilnehmenden die Geheimnisse eines guten Songs näherzubringen. Am Ende des Workshops wurde dann vorgespielt.


Das Konzert

Nach dem Workshop war der Arbeitstag für die "Phrasies" noch längst nicht vorbei. Denn am Abend gaben sie noch ein exklusives unplugged Konzert im Kulturtreff.

Aber vorher waren erst die Jungs von "Penelopes Traum" dran. Eigentlich sollten sie schon im Vorjahr spielen, aber da ist leider Sänger 'Goldie' kurzfristig krank geworden. In diesem Jahr waren dann aber alle fit.



"Die Phrasenmäher" unplugged, mit ihrem neuen Album "9 Hits - 3 Evergreens".


Projektabschluss auf der Talent-Revue

Nach dem fachlichen und kreativen Input aus Workshop und Konzert begann für die 4 Jugendbands des Kulturtreffs die Vorbereitung für  ihren eigenen Auftritt. Auf der Talentrevue 2014, die der Kulturtreff Roderbruch gemeinsam mit dem Jugendzentrum Roderbruch durchführte, galt es die eigenen Songs zum ersten Mal dem Publikum vorzustellen. Vorher gab es natürlich noch einige Proben mit den Bandcoaches Jens Burgdorf und Daniel Görbing.


Im gut gefüllten Caf'é Space des Jugendzentrums war es dann am 6.12.2014 so weit. Die neuen Songs wurden der Öffentlichkeit präsentiert. Und es gab noch eine weitere Premiere: die "Großen" traten zum ersten Mal mit den ganz "Kleinen" auf.
(Siehe oben rechts)