April

​4.4., 2.5., 6.6.
Mittwoch
11.00 – 11.30 Uhr

​Offenes Singen auf dem Roderbruchmarkt:
Because we´re happy!

Die Freude, die der Kulturtreff-Chor „Early Birds“ Mittwoch vormittags beim Singen entfaltet, möchte er nach außen tragen! Seien Sie dabei, wenn die Sängerinnen jeden 1. Mittwoch im Monat von April bis Juni am Brunnen des Roderbruchmarktes von 11.00 -11.30 Uhr ihre Lieder schmettern. Zum Zuhören und Mitmachen für alle, die Spaß am Gesang haben!
Leitung: Karin Fischer

Offenes Singen auf dem Roderbruchmarkt:
Because we´re happy!
Die Freude, die der Kulturtreff-Chor „Early Birds“ Mittwoch vormittags beim Singen entfaltet, möchte er nach außen tragen! Seien Sie dabei, wenn die Sängerinnen jeden 1. Mittwoch im Monat von April bis Juni am Brunnen des Roderbruchmarktes von 11.00 -11.30 Uhr ihre Lieder schmettern. Zum Zuhören und Mitmachen für alle, die Spaß am Gesang haben!
Leitung: Karin Fischer
4.4., 2.5., 6.6.
Mittwoch
11.00 – 11.30 Uhr

​14.4. und 15.4.
Samstag und Sonntag
14.00 – 17.00 Uhr

14.4. und 15.4.
Samstag und Sonntag
14.00 – 17.00 Uhr

​Tango Einsteigerworkshop

Madlen Ludwig und Dagmar Knoche-Hentschel leiten diesen Workshop. Beide tanzen Tango aus Leidenschaftund haben viel Spaß an der Bewegung zur Musik. Eine von beiden machte die Tangolehrerausbildung in Berlin bei Juan Dietrich Lange und zusammen machen sie jetzt Erfahrungen mit Tine Weiß & Mark von Rahden in der Tangowerkstatt im Club de Tango. Seit Anfang des Jahres unterrichten sie den Tango mit erfahrenen Lehrern in der Tangowerkstatt und freuen sich nun, Ihnen den Tango näher zu bringen.

Kursnummer: WS02-18, Gebühr pro Paar 66,- €,
Anmeldung bis zum 5.4.
Tango Einsteigerworkshop
Madlen Ludwig und Dagmar Knoche-Hentschel leiten diesen Workshop. Beide tanzen Tango aus Leidenschaftund haben viel Spaß an der Bewegung zur Musik. Eine von beiden machte die Tangolehrerausbildung in Berlin bei Juan Dietrich Lange und zusammen machen sie jetzt Erfahrungen mit Tine Weiß & Mark von Rahden in der Tangowerkstatt im Club de Tango. Seit Anfang des Jahres unterrichten sie den Tango mit erfahrenen Lehrern in der Tangowerkstatt und freuen sich nun, Ihnen den Tango näher zu bringen.
Kursnummer: WS02-18, Gebühr pro Paar 66,- €, Anmeldung bis zum 5.4.

16.4.
Montag
18.00 – 21.30 Uhr

Anmeldung bis 3.4. im
Kulturtrefffbüro.
Kosten: 20 € (Vorkasse)


16.4.
Montag
18.00 – 21.30 Uhr
Anmeldung bis 3.4. im
Kulturtrefffbüro.
Kosten: 20 € (Vorkasse)

Kochen mit Elisabeth: Deutsche Köstlichkeiten

Die Vorstandsmitglieder der Bürgergemeinschaft, Elisabeth Bannert, Maria Andres und Horst Gohla sind begeisterte Hobbyköche und laden herzlich zu einem gemeinsamen Abend in der Küche ein. Gekocht wird ein leichtes, dreigängiges Menü nach Rezepten aus deutschen Landen. Deutsche Küche ist vielfältig und gesund, Sie werden überrascht sein. Schließlich wird an einer festlich gedeckten Tafel gemeinsam gegessen, Wasser inklusive, alkoholische Getränke extra.

Das Kochevent wird ehrenamtlich geleitet, d.h. es fallen keine Honorarkosten, sondern nur Sachkosten an.
Kochen mit Elisabeth: Deutsche Köstlichkeiten
Die Vorstandsmitglieder der Bürgergemeinschaft, Elisabeth Bannert, Maria Andres und Horst Gohla sind begeisterte Hobbyköche und laden herzlich zu einem gemeinsamen Abend in der Küche ein. Gekocht wird ein leichtes, dreigängiges Menü nach Rezepten aus deutschen Landen. Deutsche Küche ist vielfältig und gesund, Sie werden überrascht sein. Schließlich wird an einer festlich gedeckten Tafel gemeinsam gegessen, Wasser inklusive, alkoholische Getränke extra.
Das Kochevent wird ehrenamtlich geleitet, d.h. es fallen keine Honorarkosten, sondern nur Sachkosten an.

​17.4.
Dienstag
ab 10.30 Uhr

Theater Option Orange
Alter: von 4-10 Jahren
Eintritt: 4,-€
mit Hannover Aktivpass:
Kinder frei
17.4.
Dienstag
ab 10.30 Uhr
Theater Option Orange
Alter: von 4-10 Jahren
Eintritt: 4,-€
mit Hannover Aktivpass:
Kinder frei

​Kindertheater: Frau Meier die Amsel

Frau Meier (Susann Würth) macht sich jeden Tag sehr viele Sorgen. Nur ein Tässchen Pfefferminztee kann sie für kurze Zeit beruhigen. Eines Tages jedoch hat sie wirklich allen Grund zur Sorge: In ihrem Garten findet sie eine junge Amsel, die gerade aus dem Nest gefallen ist. Sie kümmert sich rührend um das Vogelkind, das sie "Pieple" nennt.
Für beide beginnt nun eine abenteuerliche Zeit. Während der Vogel größer wird, wächst Frau Meier über sich hinaus. Und am Ende hebt sie ab und kann sogar fliegen...

Kindertheater: Frau Meier die Amsel
Frau Meier (Susann Würth) macht sich jeden Tag sehr viele Sorgen. Nur ein Tässchen Pfefferminztee kann sie für kurze Zeit beruhigen. Eines Tages jedoch hat sie wirklich allen Grund zur Sorge: In ihrem Garten findet sie eine junge Amsel, die gerade aus dem Nest gefallen ist. Sie kümmert sich rührend um das Vogelkind, das sie "Pieple" nennt.
Für beide beginnt nun eine abenteuerliche Zeit. Während der Vogel größer wird, wächst Frau Meier über sich hinaus. Und am Ende hebt sie ab und kann sogar fliegen...

​18.4.
Mittwoch
19.30 Uhr

​Literaturabend: Bücher, die man zweimal liest

„Ein Buch, das nicht wert ist, zweimal gelesen zu werden, ist auch nicht wert, dass man's einmal liest.“ (Jean Paul, 1763 – 1825) Jeder hat es im Regal zu stehen - das Lieblingsbuch. Oft gelesen, manchmal zerlesen, mit Knicken im Buchrücken - trotzdem heiß geliebt.  Heute stellen wir Ihnen die Bücher vor, die wir zweimal gelesen haben. Wir sind gespannt, ob sie Ihnen auch gefallen.
Musik: Andrea Brachetti am Klavier

Die Stadtbibliothek Roderbruch stellt zum Literaturabend einen passenden Büchertisch zur Verfügung. Vielen Dank!
Eintritt frei
Es lädt ein der Literaturkreis der Bürgergemeinschaft Roderbruch
Literaturabend: Bücher, die man zweimal liest
„Ein Buch, das nicht wert ist, zweimal gelesen zu werden, ist auch nicht wert, dass man's einmal liest.“ (Jean Paul, 1763 – 1825) Jeder hat es im Regal zu stehen - das Lieblingsbuch. Oft gelesen, manchmal zerlesen, mit Knicken im Buchrücken - trotzdem heiß geliebt.  Heute stellen wir Ihnen die Bücher vor, die wir zweimal gelesen haben. Wir sind gespannt, ob sie Ihnen auch gefallen.
Musik: Andrea Brachetti am Klavier
Die Stadtbibliothek Roderbruch stellt zum Literaturabend einen passenden Büchertisch zur Verfügung. Vielen Dank!
Eintritt frei
Es lädt ein der Literaturkreis der Bürgergemeinschaft Roderbruch
18.4.
Mittwoch
19.30 Uhr

​21.4.
Samstag
15.00 - 17.30 Uhr

Eintritt frei
21.4.
Samstag
15.00 - 17.30 Uhr
Eintritt frei

​Der 90er-Jahre Gipfel

Auf diesen Tag freuen sich viele schon seit dem 60er-Jahre Gipfel. Und das lange Warten wird sich lohnen! Schließlich hat das Lieblingsjahrzehnt von Katharina Mohs und Daniel Görbing aus dem Kulturtreff auch einiges zu bieten und das in jederlei Hinsicht. Schließlich feierten hier das Internet, „Ebay“, „Der Grüne Punkt“, „Baywatch“, „Beverly Hills  - 90210“, „Matrix“, Henry Maske, die Musikrichtungen Grunge, Britpop und Nu-Metal sowie die unvergessenen Dr. Alban und DJ Bobo ihren Durchbruch. Genügend Futter für denkwürdige 2,5 Stunden. Wie auf jedem „Gipfel“ gibt es eine Ausstellung, ein Quiz, Mitmachaktionen, gutes Essen und viel Musik!

Der 90er-Jahre Gipfel
Auf diesen Tag freuen sich viele schon seit dem 60er-Jahre Gipfel. Und das lange Warten wird sich lohnen! Schließlich hat das Lieblingsjahrzehnt von Katharina Mohs und Daniel Görbing aus dem Kulturtreff auch einiges zu bieten und das in jederlei Hinsicht. Schließlich feierten hier das Internet, „Ebay“, „Der Grüne Punkt“, „Baywatch“, „Beverly Hills  - 90210“, „Matrix“, Henry Maske, die Musikrichtungen Grunge, Britpop und Nu-Metal sowie die unvergessenen Dr. Alban und DJ Bobo ihren Durchbruch. Genügend Futter für denkwürdige 2,5 Stunden. Wie auf jedem „Gipfel“ gibt es eine Ausstellung, ein Quiz, Mitmachaktionen, gutes Essen und viel Musik!

​28.4.
Samstag
15.00 – 17.00 Uhr

28.4.
Samstag
15.00 – 17.00 Uhr

​Flohmarkt im Kulturtreff

Dieser Flohmarkt in den Räumen des Kulturtreffs wird von den Ehrenamtlichen der Bürgergemeinschaft Roderbruch organisiert. Die Standgebühr für einen Tisch (60 x 120) beträgt 1,50 €. Anmeldungen werden unter Tel.: 549 81 80 entgegen genommen. Der Aufbau der Stände ist ab 14.30 Uhr möglich. Zur Stärkung gibt es Kaffee und leckeren selbst gebackenen Kuchen.  

Bitte beachten Sie, dass die Stände erst ab 14.30 Uhr aufgebaut werden können. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihren Flohmarktsachen so lange draußen bleiben, bis unsere Ehrenamtlichen die Tische aufgestellt haben.  
Flohmarkt im Kulturtreff
Dieser Flohmarkt in den Räumen des Kulturtreffs wird von den Ehrenamtlichen der Bürgergemeinschaft Roderbruch organisiert. Die Standgebühr für einen Tisch (60 x 120) beträgt 1,50 €. Anmeldungen werden unter Tel.: 549 81 80 entgegen genommen. Der Aufbau der Stände ist ab 14.30 Uhr möglich. Zur Stärkung gibt es Kaffee und leckeren selbst gebackenen Kuchen.  
Bitte beachten Sie, dass die Stände erst ab 14.30 Uhr aufgebaut werden können. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihren Flohmarktsachen so lange draußen bleiben, bis unsere Ehrenamtlichen die Tische aufgestellt haben. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen